Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
10 Jan

10.01.2015 - Oh schon wieder Berge :D

Veröffentlicht von Chaos&Katastrophe  - Kategorien:  #Reisetagebuch

 10.01.2015 -  Oh schon wieder Berge :D

Hallihallo,

heute ging es zum Mildford Sound. Die Straße war wie immer ne Katastrophe, wir können jetzt auch im Gebirge fahren. Bei den ganzen tollen Kurven konnte man sich gar nicht zwischen den Gängen entscheiden…. Zweiter… ach ne der Dritte geht noch… ne doch lieber wieder runter…

Naja wie auch immer.

Was haben wir gesehen: BERGE!!!

Und der wunderschönen Fjord, genannt Mildford Sound. Bilder können die Natur nur ungenügend darstellen, aber man stelle sich in etwa einen norwegischen Fjord vor.

Gleich früh am Morgen ging es von unserem Rastplatz zum Hafen, wo wir eine Bootstour gebucht hatten. Vorbei an den Steilwänden der umliegenden Berge, süßen Robben und hohen Wasserfällen.

Anschließend ging es die kurvige Straße wieder zurück.. ach den Tunnel haben wir ja ganz vergessen. Der 2km lange Homer Tunnel, soll wohl schon ziemlich alt sein. So sieht’da auch aus. Kahle Steinwände, als ob er eben frisch gebohrt wurde, eine einspurige, mehr oder weniger vollständige Asphaltstraße und es geht steil Bergab. Oder Bergauf wenn man wieder zurück fährt, was bei uns natürlich wieder für Spaß beim Anfahren am Berg sorgte.

Nebenbei haben wir noch einen dänischen Backpacker aufgesammelt, der ein soziales Jahr in Christchurch macht. Netter junger Mann und hat uns auch gleich den Key Summit Track empfohlen. Wir sind also spontan wandern gegangen. Naja, eigentlich sind wir den Berg mehr herauf gerannt, denn auf dem Weg gab’s nicht viel zu schauen. Oben wurde man schlussendlich mit einem etwas wolkigen Ausblick ins Tal belohnt sowie interessanter Vegetation ( den Naturlehrpfadflyer haben wir nicht mitgenommen, wir Kulturbanausen).

Nach zwei Stunden (angegeben waren lockere drei) waren wir auch schon wieder unten.

Zurück in Te Anau gab’s ein neues Highlight:

Öffentliche Duschen. Hallelujah.

Für 5$ hatte man 8 min heißes Wasser. Hat sich aber definitiv gelohnt. Das kann man sich schon mal gönnen. Vor allem alle 2-3 Tage ;)

Nun sind wir in Richtung Queenstown aufgebrochen und stehen auf einem Rastplatz an der Straße.

Kurzzusammenfassung: Hier kam eben ein Van voller komischer Kerle. Alle weiße Hosen, einer im Hasenkostüm und allesamt sturzbetrunken. Die zwei Campervans mit wenig begeisterten Pärchen hinten dran, vervollständigten das Bild noch. Naja, die Jungs sind wieder weg, zum Glück und die beiden Campervans stehen neben dem stinkenden Plumpsklo. War trotzdem eine Urkomische Situation :D

LG

Marie & Tina

 10.01.2015 -  Oh schon wieder Berge :D
 10.01.2015 -  Oh schon wieder Berge :D
 10.01.2015 -  Oh schon wieder Berge :D
 10.01.2015 -  Oh schon wieder Berge :D
 10.01.2015 -  Oh schon wieder Berge :D
 10.01.2015 -  Oh schon wieder Berge :D
 10.01.2015 -  Oh schon wieder Berge :D
Kommentiere diesen Post

Über das Blog

Reisetagebuch Neuseeland