Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
29 Jan

26.01.2015 - Forgotten World Highway...

Veröffentlicht von Chaos&Katastrophe  - Kategorien:  #Reisetagebuch

26.01.2015 - Forgotten World Highway...

Huhu,

unser heutiger Tag bestand vor alles aus viel Fahrerei.

Von Palmerston North ging es für uns nach Wanganui, wo wir panisch eine Bibliothek aufsuchten, uns mal wieder eine heiße Schokolade gönnten und ausgiebig im Internet surften.

Wir können nur sagen: Die nächsten Tage werden abenteuerlich!

Wie auch immer, nach wilder und chaotischer Spontanplanung einer Wanderung fuhren wir nach einer kalten Dusche gen Taupo.

Aber wir nehmen natürlich nicht den normalen Highway, nein wir sind einen so genannten Forgotten World Highway gefahren. Und so sah es da auch aus.

Zivilisation beschränkte sich auf ziemlich große Schafsherden und ab und zu mal ein paar Häuser. Ansonsten hatte man eine atemberaubende und unberührte Landschaft aus grünen Bergen und Tälern und natürlich die für Neuseeland berüchtigte Kiesstraße.

Trotzdem genossen wir die Ruhe und abgeschiedenheit, bis wir in Taupo ankamen.

Taupo liegt am Lake Taupo, ein wunderschönder See umrundet von Bergen und Vulkanen.

Hier sammelten wir einen neuen Backpacker ein, Max. Max kommt aus dem Saarland (gibt es da irgendwas ,was man drüber wissen sollte, außer dass die Hauptstadt Saarbrücken ist? ) und wird mit uns die nächsten drei Tage verbringen.

Kurzzusammenfassung: Ehrlich gesagt ist uns unklar wie wir die Nacht zu dritt in diesem Auto überlebt haben. Wir klappten nur eine Hälfte der Rückbank um, Max schlief auf dem Fahrersitz und wir Rücken an Rücken neben den Rucksäcken. Marie lag auf Tina, Max hatte Tinas Füße im Gesicht... naja sagen wir mal, es war lustig.

In diesem Sinne

LG

Marie & Tina

26.01.2015 - Forgotten World Highway...
26.01.2015 - Forgotten World Highway...
26.01.2015 - Forgotten World Highway...
26.01.2015 - Forgotten World Highway...
Kommentiere diesen Post

Über das Blog

Reisetagebuch Neuseeland